Suche
  • Anita Korp

Ich schau dir in die Augen !


Vorab: ich bin kein Maskenliebhaber und trage sie auch nur aus der Notwendigkeit heraus.


Aber wenn ich dir begegne, dann schaue dir wieder in die Augen! Nicht auf deine Kleidung, nicht auf deine Frisur, nicht auf deine neue Tasche oder was auch immer. Nein, ich schaue dir wieder direkt in die Augen, in deine braunen, grauen oder grünen Augen. Ich sehe, ob du in dir ruhst oder ob du hektisch bist oder ob sie müde oder ob sie lustig sind. Ich sehe, ob Sie ehrlich und direkt sind, geradlinig oder listig oder vielleicht in diesem Moment sogar tiefgründig? Ich bekomme keine Hilfe durch ein Lachen oder den Kuss deines Mundes. Ich muss mich auf deine Augen verlassen, auf meine Wahrnehmung, für die ich alle Sinne benötige. Ich spüre dich, ich rieche dich, vielleicht darf ich dich körperlich berühren. Vielleicht kann ich dann sogar deine Aura wahrnehmen. Es ist anstrengender als dich oberflächlich zu betrachten und beurteilen. Dich ganz wahrzunehmen bedeutet, ich muss mich mit dir emotional beschäftigen. Quasi eine Seelen-Seelen oder Herz-Herzkommunikation führen, ganz direkt und ehrlich. Vorbei die Zeit der Ablenkung und Täuschung durch Outfit, Make up und Tralala. Keine Ablenkung durch ein falsches Lächeln oder Getue, denn Deine Augen lügen nicht!

Schau mir in die Augen!




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen