Suche
  • Anita Korp

Freudentränen - Nachbarschaftskarma




Es fing damit an, dass meine Tochter den Führerschein machte. Während wir brav mit meinem alten Auto die Kilometer für den L17 runter spulten, wuchs natürlich der Wunsch nach einem eigenen Auto. Aber allein mit meinem Gehalt und den Ausgaben für die Schule etc. ging sich das nicht aus. Aber meine Tochter wäre nicht meine Tochter, hätte sie nicht eine Lösung: Sie fing neben der Schule und ihrem Training an, am Wochenende zu arbeiten und sparte sich das Geld über ein ganzes Jahr. Zufällig kam eine alter 3er VW auf sie zu und sie verliebte sich sofort in das Cabrio. Sie gab ihr ganzes Geld dafür aus. Sie ist genau ein einziges Mal damit gefahren bis sie endlich den Führerschein hatte und da war das Pickerl fällig. Schock: Pumpe kaputt. Kostenvoranschlag nicht bezahlbar. Sie weinte bitterlich. All ihre Freunde bekamen neue Autos geschenkt zum Führerschein und ihres ging gleich kaputt, obwohl man ihr beim Verkauf versprochen hatte, es fährt noch ewig. Es brach mir das Herz. Ich ging auf die Suche, fand einen VW Liebhaber und konnte die Ersatzteile besorgen. Was fehlte, war ein professioneller Mechaniker, der das alles einbauen konnte. In meiner Verzweiflung erzählte ich das meinem Nachbar am Gartenzaun beim Zaunkaffee.

Von an änderte sich alles: Es fand sich ein Mechaniker, der die Pumpe für kleines Geld einbauen konnte. Gleichzeitig wurden kleine Reparaturen fürs Pickerl auch noch gemacht. Mir fiel ein Stein vom Herzen. Ich hatte schon so viel Geld für die Reparatur meines Autos fürs Pickerl ausgegeben, aber ich würde diese Kosten auch noch stemmen. Sie hatte ein tolles Zeugnis zusammengebracht-- trotz




Corona, war arbeiten gegangen und hatte alle ihre Reiterprüfungen gemacht. Sie hatte es mehr als verdient.

Dann passierte was sehr Schönes- Karma: Meine Nachbarn, die meine Tochter und ihren Fleiß kennen, übernehmen die Kosten für die Reparatur, weil sie der Meinung sind, dieser Fleiß gehört belohnt und weil sie so ein Pech hatte mit dem Auto und weil sie sie einfach mögen.

Ich bin so gerührt. Und ich mag meine Nachbarn, aber das hatte ich nicht erwarten. Noch ist es eine Überraschung, aber ich freue mich auf das glückliche Gesicht meiner Tochter, wenn sie das erste Mal mit dem Cabrio los düst….sie hat es mehr als verdient die gute Seele..

Danke an meine Nachbarn!

Danke Karma !

Danke der besten Tochter ever!

55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen